BlogGeschichteUnternehmenXC90

Volvo XC90 ist der Beste der Besten: Thomas Ingenlath nimmt Red Dot Award entgegen

Der neue Volvo XC90 ist der Beste der Besten: Das Premium-SUV, das seit rund zwei Wochen auch auf dem deutschen Markt erhältlich ist, wurde im Aalto-Theater in Essen nun mit dem „Red Dot: Best of the Best Award“ für höchste Qualität und wegweisende Gestaltung ausgezeichnet. Den renommierten Preis, den eine 38-köpfige Expertenjury bereits zum 60. Mal vergeben hat, nahm Volvo Chefdesigner Thomas Ingenlath am Montagabend (29. Juni) persönlich in Empfang.

Der „Red Dot: Best of the Best Award“ ist die Königsdisziplin des weltweit anerkannten Designwettbewerbs: Nur herausragende Produkte einer jeden Kategorie werden mit dieser höchsten Einzelauszeichnung belohnt, in diesem Jahr sind das gerade einmal 1,6 Prozent aller Teilnehmer.

In der Kategorie „Fahrzeuge“ sichert sich die zweite Modellgeneration des erfolgreichen Premium-SUV aus Schweden das begehrte Qualitätssiegel. „Auf den ersten Blick kommuniziert der Volvo XC90 Fahrkomfort und den Anspruch bedingungsloser Sicherheit. Der Gestaltung gelingt die Balance zwischen der Anmutung motorisierter Stärke und einer dynamisch-eleganten Linienführung. Eine Formensprache, die sich auch im Interieur widerspiegelt“, heißt es in der Jurybegründung. Auch die innovative Sicherheitsausstattung heben die Experten hervor: Der Notbremsassistent für Kreuzungen und der besondere Schutz der Insassen beim Abkommen von der Fahrbahn sei beeindruckend.

„Als erstes Modell auf unserer skalierbaren Produkt-Architektur ist der Volvo XC90 sowohl optisch als auch technisch der Wegbereiter und Vorbote für eine neue Generation von Volvo Fahrzeugen. Sein Design interpretiert die bewährten skandinavischen Tugenden und Markenwerte auf völlig neue Art und schafft ein ebenso harmonisches wie modernes Gesamtbild. Die Auszeichnung mit dem renommierten Red Dot: Best of the Best Award ist eine große Anerkennung und dient uns als Ansporn für weitere attraktive Modelle“, freute sich Thomas Ingenlath, der als Senior Vice President Design der Volvo Car Group federführend das neue Design der schwedischen Premium-Marke verantwortet.

Über den Red Dot Award
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Der Red Dot Award wurde vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen kreiert und ist mit rund 17.000 Einreichungen im Jahr einer der anerkanntesten Designwettbewerbe der Welt. 2015 feiert er sein 60-jähriges Jubiläum: 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Designs der damaligen Zeit zu bewerten.In diesem Jahr wurden aus 4.928 Teilnehmern insgesamt 81 Produkte in 31 Kategorien mit dem Red Dot: Best of the Best Award ausgezeichnet.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für neuen Volvo XC90:
9,8 – 6,2 (innerorts), 7,0 – 5,4 (außerorts), 8,0 – 2,1 (kombiniert);
CO2-Emissionen (kombiniert): 186 – 49 g/km,
CO2-Effizienzklasse: C – A+.
Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

Tags
mehr

Simscha GmbH

Die Simscha GmbH ist seit den frühen 70er Jahren bereits Volvo Vertragspartner im 17. Bezirk in Wien und bietet neben Fahrzeugverkauf eine breite Palette an Dienstleistungen. Angefangen von Leasing und Finanzierung über Service bis hin zu Reparaturarbeiten! Bei uns ist Ihr Volvo in guten Händen!

ähnliche Artikel