AuszeichnungenBlogS90V90

Doppelte Auszeichnung für Volvo: S90 und V90 gewinnen den Marcus-Award, einen der wichtigsten Automobilpreise in Österreich

Loic Claude, MD Volvo Car Austria freut sich über die zwei Marcus-Awards für den S90 und V90

Die Volvo-Modelle S90 und V90 haben den Marcus-Award, einen der wichtigsten österreichischen Automobilpreise in ihren jeweiligen Kategorien gewonnen. Die Volvo Modelle gewinnen als Neuheiten mit der besten serienmäßigen Sicherheitsausstattung die Wertung für das sicherste Fahrzeug 2017 in ihren Klassen – Mittelklasse und Kombis & Vans.

Die beiden Modelle Volvo S90 und Volvo V90 haben mit dem Marcus-Award einen der wichtigsten österreichischen Sicherheitsautomobilpreise in ihren jeweiligen Kategorien gewonnen. Die Volvo Modelle gewinnen als Neuheiten mit der besten serienmäßigen Sicherheitsausstattung die Wertung für das sicherste Fahrzeug 2017 in ihren Klassen – der S90 in der Kategorie: Mittelklasse und der V90 in der Kategorie: Kombis & Vans.

Volvo Car Austria Geschäftsführer Loic Claude, der die beiden Marcus-Awards entgegennahm: „Wir freuen uns sehr über diese beiden Auszeichnungen, die einmal mehr beweisen, dass wir mit den beiden Modellen die sichersten Fahrzeuge in ihren Klassen anbieten. Sicherheit ist seit jeher Teil unserer DNA und die beiden 90er Modelle sind ein weiterer, entscheidender Meilenstein auf unserem Weg zur „Vision2020“, wonach ab diesem Jahr kein Mensch mehr in einem neuen Volvo ernsthaft verletzt oder getötet werden soll.“

Die Auszeichnungen für die beiden 90er Modelle reihen sich in eine Reihe von weiteren Preisen ein: so ist Volvo der erste Automobilhersteller, der in dem von Euro NCAP speziell für automatische Notbremssysteme mit Fußgängererkennung entwickelten Testverfahren (AEB Pedestrian) die Höchstwertung von sechs Punkten erhalten hat. Der Volvo S90 und Volvo V90 erhielten darüber hinaus auch in der Gesamtwertung volle fünf Sterne. Volvo festigt damit seine Rolle als führender Hersteller von innovativen Sicherheitssystemen. Volvo S90 und Volvo V90 übertreffen damit alle im letzten Jahr von Euro NCAP getesteten Modelle, insgesamt stammen nun die Top 3 aller Fahrzeuge, die je von Euro NCAP getestet wurden, von Volvo. Der Volvo XC90 hatte bereits 2015 als erstes Modell eines Automobilherstellers die maximale Punktzahl in den Euro NCAP Tests erzielt, in denen die Funktionsweise autonomer Notbremssysteme inner- und außerorts geprüft wurde.

Wie bei jedem Volvo wird Sicherheit auch bei den 90er Modellen groß geschrieben: Das serienmäßige Volvo City Safety System erkennt nicht nur Fußgänger, Fahrradfahrer und andere motorisierte Verkehrsteilnehmer, sondern auch Wildtiere zuverlässig bei Tag und Nacht – und leitet bei Bedarf selbstständig eine Notbremsung ein. Der Kreuzungs-Bremsassistent kann dabei sogar Kollisionen mit dem Gegenverkehr beim Linksabbiegen verhindern oder zumindest die Unfallfolgen verringern.

Die mit dem Volvo XC90 eingeführte Run-off Road Protection ist im Volvo S90 und Volvo V90 ebenfalls Standard: Das System strafft automatisch die Sicherheitsgurte, wenn das Fahrzeug von der Fahrbahn abkommt, und hält die Insassen sicher auf ihren Plätzen. Die Road Edge Detection erkennt Fahrbahnmarkierungen und schützt vor dem unbeabsichtigten Verlassen. Serienmäßig in der Volvo 90er Topbaureihe sind außerdem ein Stop & Go-Stau-Assistent und der Pilot Assist II, der ein teilautonomes Fahrerlebnis ermöglicht und das Fahrzeug bis zu einer Geschwindigkeit von 130 km/h mit sanften Lenkeingriffen in der Spur hält.

Tags
mehr

Simscha GmbH

Die Simscha GmbH ist seit den frühen 70er Jahren bereits Volvo Vertragspartner im 17. Bezirk in Wien und bietet neben Fahrzeugverkauf eine breite Palette an Dienstleistungen. Angefangen von Leasing und Finanzierung über Service bis hin zu Reparaturarbeiten! Bei uns ist Ihr Volvo in guten Händen!

ähnliche Artikel

Auch interessant

Close