BlogKomfortKundenserviceS90V90V90 Cross CountryXC60XC90

Komfortabler vernetzt im neuen Volvo XC60 und in Modellen der Volvo 90er Familie

Mit umfangreichen Updates der Volvo On Call App sowie für das Sensus Informations-, Unterhaltungs- und Assistenzsystem steigert Volvo Komfort, Kommunikation und Konnektivität. Als erstes profitieren von den Neuerungen die Kunden des neuen Volvo XC60, der jüngst auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt wurde, sowie der Volvo 90er Familie.

Ein Paket ins Auto liefern lassen? Volvo In-car Delivery Service macht es jetzt in ausgewählten Ländern möglich. Der innovative Service ist Teil von Volvo On Call und erlaubt autorisierten Lieferdiensten, temporär auf den Standort eines Volvo Fahrzeugs zuzugreifen. Mit einem einmaligen digitalen Schlüssel wird die Ware dann einfach in den Kofferraum gelegt, der Kunde kann die Anlieferung in Echtzeit verfolgen. Der 2015 in Schweden eingeführte Service wird im Laufe des Jahres auf fünf zusätzliche Länder ausgeweitet.

„Das ist nur der Anfang. In den kommenden Monaten werden wir weitere komfortable und zeitsparende Kommunikationsdienste für unsere Volvo Modelle vorstellen“, so Björn Annwall, Senior Vice President Global Consumer Experience bei Volvo.

Um die Einführung dieser und weiterer neuer Services zu unterstützen, wurde die Volvo On Call App neu gestaltet. Die Applikation ist eines der am weitesten verbreiteten Kommunikationssysteme für das Auto. Bis Ende 2017 wird die Smartphone Anwendung in rund 50 Ländern verfügbar sein und damit mehr als 90 Prozent der weltweiten Verkäufe von Volvo abdecken. Das umfangreiche Update der Volvo On Call App ist ebenso gültig für alle neuen Modelle des Modelljahres 18 (ab Sommer 2017) sowie für alle Volvo On Call fähigen Modelle ab dem Jahr 2012.

Der Erfolg von Volvo On Call basiert auf dem wachsenden Wunsch von Premium-Automobilkunden, Fahrzeugfunktionen und damit verbundene Dienste auch dann zu nutzen, wenn sie sich nicht im Auto befinden. Mit der aktualisierten App können Kunden zum Beispiel Reiseziele direkt aus ihrem Kalender an das Navigationssystem senden, nahegelegene Tankstellen ermitteln und ihr Auto in einem vollen Parkhaus oder auf unbekannten Straßen wiederfinden.

„Von einer App für die Fernbedienung bestimmter Fahrzeugfunktionen wandelt sich Volvo On Call immer mehr zu einer Plattform, die den Volvo Kunden als wichtigste Anlaufstelle für eine wachsende Zahl vernetzter Services dient“, so Björn Annwall weiter. „Wir befinden uns an der Spitze dieses Wandels. Irgendwann muss man vielleicht nicht einmal mehr einen Volvo besitzen, um von den Vorzügen der Volvo On Call Smartphone App profitieren zu können.“

Auch das preisgekrönte Sensus Bediensystem wurde verfeinert, es bietet nun eine noch benutzerfreundlichere Oberfläche in einem frischen Design. Jede Anwendung hat ein neues, aktualisiertes Layout, in dem die jeweils wichtigsten Funktionen im Fokus stehen. Neue Farben und Symbole machen das Bediensystem noch übersichtlicher und helfen, das gesuchte Icon schneller zu finden. Im Navigationsbereich wurde die Kartendarstellung vergrößert, damit der Fahrer seinen Standort und seine Umgebung schnell überblickt. Im neuen Volvo XC60 und allen neuen Modellen der Volvo 90er Familie ist das erneuerte System bereits installiert, aktuelle Volvo 90er Modelle erhalten ihr Update bei der nächsten Wartung.

Tags
mehr

Simscha GmbH

Die Simscha GmbH ist seit den frühen 70er Jahren bereits Volvo Vertragspartner im 17. Bezirk in Wien und bietet neben Fahrzeugverkauf eine breite Palette an Dienstleistungen. Angefangen von Leasing und Finanzierung über Service bis hin zu Reparaturarbeiten! Bei uns ist Ihr Volvo in guten Händen!

ähnliche Artikel