BlogUnternehmen

Volvo Car Austria setzt 2015 seinen Wachstumskurs konsequent fort

Volvo Car Austria, Importeur der schwedischen Automobil-Premiummarke in Österreich, hat auch im Geschäftsjahr 2015 seinen Wachstumskurs konsequent fortgesetzt. Alle wichtigen Kennzahlen wurden erneut verbessert: Mit 3.602 neu zugelassenen Pkw erzielte Volvo ein Plus von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr, gleichzeitig stieg auch der Marktanteil auf jetzt 1,2 Prozent. Dieses positive Ergebnis in Österreich unterstreicht auch den globalen Verkaufserfolg von Volvo Cars: Das in Göteborg beheimatete Unternehmen konnte erstmals in seiner Firmengeschichte mehr als eine halbe Million Fahrzeuge verkaufen (503.127), was einen Zuwachs von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr 2014 bedeutet.

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 stand für Volvo global und auch auf dem österreichischen Markt ganz im Zeichen der überaus erfolgreichen Markteinführung des neuen großen Premium-SUV Volvo XC90, das in Österreich mit mehr als 500 Bestellungen einen glänzenden Start hinlegte und damit die Erwartungen deutlich übertraf. Seine einzigartige Erfolgsgeschichte fortgeschrieben hat der Volvo XC60: Mit über 1.500 Verkäufen konnte der Cross-Over erneut seine Absatzzahlen steigern und die Kunden begeistern. Hinter dem Volvo XC60 waren die Modelle Volvo V40 und Volvo V60 die meistverkauften Pkw der schwedischen Marke in Österreich, sie erreichten 689 bzw. 495 Zulassungen.

„Wir haben in den vergangenen zwölf Monaten nicht nur unsere quantitativen Ziele erreicht, sondern auch auf qualitativer Seite wieder spürbar zugelegt. Dazu zähle ich eine ebenso verbesserte Profitabilität des Unternehmens und des Händlernetzes, wie auch die Einführung neuer Serviceleistungen, mit denen wir unseren Kunden den Kauf und die Nutzung unserer Automobile erleichtern und unterstützen. Hier nenne ich vor allem die ersten erfolgreichen Umsetzungen des Volvo Personal Services, die kontinuierliche Ausweitung der Volvo Car Financial Services, die äußerst attraktive BUSINESS-Ausstattungslinie und unser Gebrauchtwagen-Angebot Volvo Selekt“, erklärt Eva Martinsson, Geschäftsführerin von Volvo Car Austria. Und sie fügt hinzu: „Volvo Car Austria wird auch 2016 seinen Wachstumskurs fortsetzen. Wir streben erneut einen Zuwachs von 10 Prozent an, sodass wir mittelfristig einen Marktanteil von rund 2 Prozent erreichen.“

Im gerade erst begonnenen Geschäftsjahr 2016 erweitert Volvo seine Produktpalette um drei neue Modelle: die Limousine Volvo S90 und den Kombi Volvo V90, die im Sommer in den Handel kommen. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt die Cross Country Variante des Volvo V90. „Alle drei Modelle stehen wie der Volvo XC90 auf der skalierbaren Produkt-Architektur SPA. Sie übernehmen nicht nur alle Stärken des Premium-SUV, sondern erweitern in verschiedenen Bereichen auch noch das Angebot“, so Eva Martinsson. Volvo S90, Volvo V90 und Volvo V90 Cross Country lösen in der oberen Mittelklasse die Modelle Volvo S80, Volvo V70 und Volvo XC70 ab.

Tags
mehr

Simscha GmbH

Die Simscha GmbH ist seit den frühen 70er Jahren bereits Volvo Vertragspartner im 17. Bezirk in Wien und bietet neben Fahrzeugverkauf eine breite Palette an Dienstleistungen. Angefangen von Leasing und Finanzierung über Service bis hin zu Reparaturarbeiten! Bei uns ist Ihr Volvo in guten Händen!

ähnliche Artikel