PolestarUnternehmen

Hans Pehrson leitet Forschung und Entwicklung bei Polestar

Polestar stellt sich für die Zukunft auf und hat Hans Pehrson zum Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der elektrifizierten Hochleistungs-Marke ernannt. In dieser Funktion ist er auch für die elektrische Antriebsstrategie verantwortlich und Mitglied des Polestar Management-Teams.

Pehrson verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie – auch und gerade im Bereich Elektroantriebe: Der Schwede war unter anderem Technischer Direktor für den Volvo C30 Electric, das erste Elektroauto der Volvo Car Group, und Manager bei Volvo Cars Electric Propulsion System Engineering. Zuletzt unterstützte er die zum Geely-Konzern gehörende London EV Company beim neuen London Taxi.

„Ich freue mich, Polestar unterstützen zu dürfen, ein Unternehmen, das Technik-Vorreiter ist und Elektroautos entwickelt, die die Zukunft der Automobilindustrie und meine Leidenschaft widerspiegeln. Dieser wichtige Bereich verändert sich rasant und ich möchte zu dieser Entwicklung beitragen und die Grenzen der neuen Technik weiter verschieben“, erklärte Hans Pehrson.

Thomas Ingenlath, Chief Executive Officer (CEO) von Polestar, ergänzt: „Hans Pehrson ist die treibende Kraft für die Elektroauto-Entwicklung innerhalb der Volvo Car Group, seitdem wir an Elektroantrieben arbeiten. Mit Pehrson als Leiter für die Forschung und Entwicklung und die elektrische Antriebsstrategie bei Polestar machen wir einen großen Schritt auf unserem Weg zur elektrischen Hochleistungs-Marke.“

Polestar ist eine eigenständige, elektrifizierte Hochleistungs-Marke innerhalb der Volvo Car Group. Das erste Modell ist der Polestar 1, dessen Produktion Mitte 2019 startet. Das vollelektrische Performance-Hybridmodell fährt bis zu 150 Kilometer rein elektrisch – und bietet damit mehr elektrische Reichweite als jedes andere Plug-in-Hybridfahrzeug. In Kombination mit einem Vierzylinder aus der Drive-E Motorenfamilie entwickelt der Polestar 1 eine Systemleistung von 441 kW (600 PS) und 1.000 Nm Drehmoment.

Tags
mehr

Simscha GmbH

Die Simscha GmbH ist seit den frühen 70er Jahren bereits Volvo Vertragspartner im 17. Bezirk in Wien und bietet neben Fahrzeugverkauf eine breite Palette an Dienstleistungen. Angefangen von Leasing und Finanzierung über Service bis hin zu Reparaturarbeiten! Bei uns ist Ihr Volvo in guten Händen!

ähnliche Artikel